Die GeSRU Academics sind ein Netzwerk forschender
Nachwuchswissenschaftler in der Urologie. Im internationalen Wettbewerb steigt die Bedeutung institutionsübergreifender Forschung. Zur Verbesserung der nationalen Forschungsleistung bedarf es hierbei überregionaler Ansätze. Eine Trias aus horizontaler und vertikaler Vernetzung, Förderung der individuellen Forschungsfähigkeiten und professioneller wissenschaftlicher Unterstützung bildet das Konzept der GeSRU Academics.

Organisation der GeSRU Academics


Im Zentrum aller Netzwerk-Aktivitäten stehen die GeSRU Academics-Mitglieder.
Unterstützung beim wissenschaftlichen Arbeiten bietet der kostenlose professionelle wissenschaftliche Support.
Zusätzlich bestehen zahlreiche Vernetzungen zu hochrangigen Kooperationspartnern.
Arbeitsgruppen

Die Gesru Academics vernetzen sich in 14 Arbeitsgruppen:

Jede Arbeitsgruppe besteht aus mehreren Nachwuchswissenschaftlern und wird geleitet von einem habilitierten Forschungsgruppenleiter sowie supervidiert von einem urologischen Lehrstuhlinhaber.
Veranstaltungen

Das GeSRU Academics Jahresmeeting finder jedes Jahr im Januar statt. Zwischentreffen sind beim EAU Kongress und DGU Kongress. Zudem werden Kurse zur Verbesserung der akademischen Fähigkeiten angeboten.
Mitgliederbereich

Als Mitglied der GeSRU Academics bietet dir der interne Bereich „myAcademics“ Zugang zur akademischen Skills-Datenbank und Kontaktmöglichkeiten zu anderen Academics Mitgliedern.